© 2018 NADINE TRAUTZSCH, All Rights Reserved.

Freggers Play

Über das Projekt

Freggers Play ist eine App, die Kindern intuitiv und unterhaltsam die Funktionsweise des Programmierens näher bringt. Ohne Vorkenntnisse, perfekt für jeden Anfänger. Mit Hilfe grafischer Puzzlestecker lernen sie spielerisch Charaktere und Objekte zu programmieren. So bauen sie ihr eigenes Spiel, erzählen Geschichten oder können ganze Filme animieren.

Die App hat den Kinder-Medien Preis 2016, den weißen Elefanten gewonnen und wurde von Europa Creative Media und Film und Fernsehfonds Bayern unterstützt.

Als Art Direktorin und Designerin war ich für die Konzeption der Settings und der GameItems und Charaktere verantwortlich.

Das Spielset „Spooky Island“ beinhaltet eine Spielinsel, das Setting für eine gruselige, verwünschte Burg oder auch Zauberschule, je nach Imagination des Nutzers. Mit Cinema 4D sind Figuren, Spielgegenstände, Baugegenstände und Inselsetting 3D-modelliert, die illustrativen Texturen wurden von mir handgezeichnet und gemalt. Im Team arbeiteten wir mit der Unity Game Engine, die 3D-Modelle wurden von mir implementiert. Einige 2D-Interface-Grafiken, In-Game Icons sowie die Konzeption und Gestaltung der Webseite wurden von mir umgesetzt.

Details

  • Kunde: Freggers Play - eine App zum Programmieren lernen

  • Kategorie: 3D /// Art Direktion /// Unity /// Webdesign

Top